Englisch

Die Medienakkreditierung für die Kletter-WM ist geöffnet

Die Akkreditierung für PressevertreterInnen, die bei der Kletter-WM vor Ort berichten wollen, ist geöffnet. Die Akkreditierung ist ausschließlich online auf www.innsbruck2018.com/medien/akkreditierung durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass die Akkreditierungsfrist eine Woche vor Beginn des Events für TV und 48 Stunden vor dem Start der jeweils relevanten Disziplin für andere Medien endet.

Bei der Akkreditierung ist Ihre Registrierung und eine Eingabe Ihrer Daten erforderlich. Bitte beachten Sie, dass ein aktuelles Porträtfoto in Farbe als elektronisches Attachment anzuschließen ist. Die im Formular angefragten Angaben sind vollständig bekannt zu geben. Sollten Sie keinen Presseausweis besitzen, ist im elektronischen Antrag ein Akkreditiv des beauftragenden Medienunternehmens hochzuladen, aus dem Ihre persönliche Beauftragung für die Berichterstattung über die Kletter-WM hervorgeht. Für die elektronischen Attachments verwenden Sie bitte das Format jpg (Foto) beziehungsweise doc oder pdf.

Sobald Ihre Daten beim Veranstalter eingelangt sind, erhalten Sie umgehend eine E-Mailbestätigung über die erfolgreiche Übermittlung. Die Bestätigung über die Annahme Ihres Akkreditierungsantrags übermittelt der Veranstalter ebenfalls per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass ein Akkreditierungsantrag keine Akkreditierung garantiert.

Bitte stellen Sie Ihren Akkreditierungsantrag ausschließlich auf unserer Website.

Beachten Sie, dass die Akkreditierungsfrist 1 Woche vor Beginn des Events für TV und 48 Stunden vor dem Start der jeweils relevanten Disziplin für andere Medien endet.

Sobald Sie sich akkreditiert haben, können Sie mit Ihren Zugangsdaten Änderungen an Ihrem Akkreditierungsantrag vornehmen, bis Ihr Akkreditierungsantrag angenommen wurde. 

Starten Sie die Online-Veranstaltungsakkreditierung.

WM-Pressezentrum in der Olympiaworld

Das Pressezentrum befindet sich in der Olympiaworld und ist über den Eingang West erreichbar. Die Öffnungszeiten finden Sie unter http://www.innsbruck2018.com/medien/pressezentrum. In der Olmypiaworld finden alle Halbfinal- und Finalrunden statt. 

Vom 06. - 16. September 2018 gilt Ihre Akkreditierung als Ticket für alle Busse und Trams der IVB in der Kernzone Innsbruck. Bitte zeigen Sie dem Fahrer immer Ihre Akkreditierung, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Um Ihre Fahrten zu planen finden Sie unten einen IVB Mini Fahrplan oder verwenden Sie die Fahrpläne auf der IVB Website.

Zusätzlich zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel wird es einen gratis WM-Shuttle-Bus (Busse der IVB) geben, der im 15-Minuten-Takt fährt. Dieser verbindet die Venue Olympiaworld, den Hauptbahnhof Innsbruck, den Marktplatz (Medal Plaza) und die Venue Kletterzentrum Innsbruck (Qualifikationsrunden) kostenlos.

Ausgabe des Akkreditierungsausweises

Der Akkreditierungsausweis ermöglicht Ihnen für die gesamte Dauer Kletter-WM 2018 den Zutritt zum Pressezentrum und zu den medienrelevanten Programmpunkten.

Für die Abholung des Akkreditierungsausweises benötigen Sie folgende Unterlagen:

Akkreditierungsbestätigung

gültiger Presseausweises oder Akkreditiv des beauftragenden Medienunternehmens im Original

amtliches Lichtbilddokument (Personalausweis, Reisepass, Führerschein)

Sie können Ihren Akkreditierungsausweis im Registrierungszentrum in der Olympiaworld (Eingang West) in Innsbruck abholen.

Der Akkreditierungsausweis ist nicht übertragbar und während der Veranstaltung stets sichtbar zu tragen. Zusätzlich muss jederzeit die Identität mittels eines amtlichen Lichtbildausweises nachgewiesen werden können. Ein Verlust des Akkreditierungsausweises ist umgehend beim Veranstalter zu melden.

Die Akkreditierung für die Kletter-WM sollte möglichst früh erfolgen. Eine Vor-Ort-Akkreditierung ist nur in Ausnahmefällen möglich und kann zu längeren Wartezeiten führen.

Facts

2000 Griffe

58 NATIONEN

834 ATHLETEN

20.000 FREIWILLIGE ARBEITSSTUNDEN

500 KG CHALK

Climb. Come together. Celebrate!