Englisch

Paraclimbing-Finalisten stehen fest!

Heute (12.9.) gingen im Kletterzentrum Innsbruck die letzten fünf Qualifikationsrunden im Paraclimbing über die Bühne. In fünf Kategorien starteten 64 AthletInnen. Die österreichischen AthletInnen schieden in der Qualifikation aus. Edith Scheinecker verpasste auf Rang 5 nur knapp das Finale der besten 4. Morgen Donnerstag und übermorgen Freitag stehen die Finalrunden in der Olympiaworld an.

In der Kategorie M-B1 gewann Francisco Aguilar (ESP) die Qualifikation gleichauf mit dem Titelverteidiger, Koichiro Kobayashi (JPN). In der Kategorie M-B2 entschied Justin Salas (USA) die Qualifikation für sich. Thierry Delarue (FRA) zieht in der Kategorie M-AL2 auf Zwischenrang 1 ins Finale ein. In der Kategorie M-AU2 gewann Matthew Phillips (GBR) die Qualifikation mit zwei Tops. Abigail Robinson (GBR) geht als Favoritin ins Finale der Kategorie W-B2.

KVÖ-AthletInnen scheiden in der Qualifikation aus
In der Kategorie W-B2 wurde Edith Scheinecker Fünfte und verpasste damit nur um einen Rang das Finale. Roland Köchl (M-B1) und Hans-Ewald Grill (M-B2) belegten beide Rang 10. Markus Hofbauer holte in Kategorie M-AU2 Rang 6.

 

Finalrunden am Donnerstag 13.9. und am Freitag 14.9.

Am Donnerstag finden um 12:30 die Finalrunden in der Kategorie W-B2 statt. Im Anschluss gehen die Finalrunden in den Kategorien W-AU2, W-RP2, M-RP1, M-RP3, und M-RP2 über die Bühne. Ab 18 Uhr finden die Finalrunden der Kategorien W-RP3, W-AL2, M-B1 und M-B2 statt. Am Freitag folgen zwischen 17:45 und 18:30 Uhr die Kategorien M-AU2 und M-AL2.

Text: Ben Lepesant

Facts

2000 Griffe

58 NATIONEN

834 ATHLETEN

20.000 FREIWILLIGE ARBEITSSTUNDEN

500 KG CHALK

Climb. Come together. Celebrate!