Englisch
Englisch

Rahmenprogramm

Der legendäre Innsbrucker Marktplatz wird zum „Climbers Paradise Village“

Neben den sportlichen Programmpunkten der Kletter-WM ist es den Veranstaltern ein großes Anliegen, dass die Kletter-WM auch eine Art „Kletter-Erlebniswelt“ wird, dh, dass die Zuschauer nicht nur passiv konsumieren und die besten AthletInnen der Welt bei ihren Spitzenleistungen verfolgen, sondern auch aktiv teilnehmen können, ganz nach dem WM-Motto „Climb.Come together.Celebrate“. Geplant ist, den Marktplatz in Innsbruck, der seit mehr als einem Jahrzehnt untrennbar mit dem Boulderweltcup in Verbindung gebracht wird, in ein „Climbers Paradise Village“ zu verwandeln. Neben Siegerehrungen, Multimediavorträgen oder Filmvorführungen sollen hier die Innsbrucker Bevölkerung sowie Urlauber und Fans aus aller Welt die Möglichkeit bekommen, den Klettersport selbst aktiv auszuüben, zB im Rahmen von Workshops oder auch Hobby-Contests. Der Marktplatz soll die WM-Homebase im Herzen der Stadt sein und auch Anknüpfungspunkt für das einzigartige Outdoor-Kletterangebot in Innsbruck und Tirol.

Dsas Rahmenprogramm im Climbers Paradise Village wird einen Boulderjam, DJ-Action, Vorträge von bekannten Kletterern, Kletter-Workshops mit Top-Testimonials, Video-Nights und mehr umfassen. Details zum Rahmenprogramm werden hier online gehen.

Facts

1100 Griffe

65 NATIONEN

700 ATHLETEN

20.000 FREIWILLIGE ARBEITSSTUNDEN

500 KG CHALK

Climb. Come together. Celebrate!

IFSC
Austria Climbing
Österreichischer Alpenverein
Sport Ministerium
Tirol
Innsbruck