Englisch
Englisch

Infos für Athleten

Die offizielle Ausschreibung (Info-Sheet) kann HIER heruntergeladen werden!

Veranstalter:
Kletterverband Österreich (KVÖ) in Kooperation mit Österreichischem Alpenverein (ÖAV)
Abwicklung durch:
Innsbruck Tirol 2018 Kletter-WM Veranstaltungs GmbH
Matthias-Schmid-Strasse 12
6020 Innsbruck
mail: officeaustriaclimbingcom


Anreise

VENUES:
Kletterzentrum Innsbruck (Qualifikationen Paraclimbing-, Lead- und Bouldern)
Matthias-Schmid-Straße 12
A-6020 Innsbruck

Olympiaworld Innsbruck (Alle Finalrunden)
Olympiastraße 10
A-6020 Innsbruck

Martkplatz Innsbruck (Opening ceremony, Medal-Plaza und Rahmenprogramm)
Marktplatz
A-6020 Innsbruck

Es gibt keine Parkplätze am Venue Kletterzentrum Innsbruck, weder für Teams, noch für Zuschauer, noch für Offizielle!

Verwenden Sie bitte unser Google-Maps Frame um den Weg vom Hotel zum Venue Olympiaworld anzuzeigen:

Hier befindet sich der Venue der Qualifikationsrunden, das Kletterzentrum Innsbruck:

Anreise mit dem Flugzeug:

Flughafen Innsbruck (Mehr Information)
Distanz zum Event-Gelände: <10 km
Der Flughafen Innsbruck ist direkt mit Paris, London, Frankfurt, Wien und Zürich verbunden. 
Vom Flughafen Innsbruck fährt die Buslinie F in die Stadt, alternativ können Sie unter der Nummer +43 512 5311 ein Taxi bestellen. Bus-Fahrpläne der Linie F finden Sie HIER.

Flughafen München (Mehr Information)
Distanz zum Event-Gelände: 200 km 
Vom Flughafen die S-Bahn S1 oder S8 zum Bahnhof München Ost nehmen, von dort fahren regelmäßig Züge nach Innsbruck.  Tickets und Fahrpläne finden Sie HIER.



Anreise mit dem Zug:
Der Innsbrucker Hauptbahnhof ist gut mit allen großen Städten Europas verbunden. Alle Züge halten in Innsbruck. Am Innsbrucker Hauptbahnhof befindet sich auch eine sehr große Bushaltestelle. HIER finden Sie die weiteren Verbindungen vom Hauptbahnhof aus. Alternativ können Sie unter der Nummer +43 512 5311 ein Taxi bestellen.

Transport innerhalb Innsbrucks

Während der WM bietet der Veranstalter einen Shuttle-Service an, der die Venue Olympiaworld, den Hauptbahnhof, den Marktplatz, und die Venue Kletterzentrum verbindet. Dieser steht Athleten zur Verfügung.
Es gibt keine Parkplätze am Venue Kletterzentrum.

Wer von innerhalb Innsbrucks zum Kletterzentrum Innsbruck, dem Marktplatz oder der Olympiaworld will, kann diesen IVB-Planer verwenden:

Zu Fuß kann man die Venues auch gut erreichen. Vom Hauptbahnhof braucht ein wenig mehr als 20 Minuten zum Kletterzentrum Innsbruck, ca. 10 Minuten zum Marktplatz, und 15 Minuten zur Olympiaworld.


Training in kommerziellen Anlagen.

Wer während der WM in einer kommerziellen Anlage trainieren will, kann das im Kletterzentrum Innsbruck (Vorstieg, Speed, Boulder, Außenbereich nur bis 20. August, es können keine Bereiche reserviert werden, es kann zu Einschränkungen kommen), der Bergstation Telfs (Bouldern und Vorstieg) und dem Kletterzentrum Imst (Vorstieg und Speed) und Steinblock Imst (Bouldern) tun.

Kletterzentrum Innsbruck
Matthias-Schmid-Straße 12
A-6020 Innsbruck

Bergstation Telfs
Franz-Rimml-Straße 4a
A-6410 Telfs
http://www.bergstation.tirol/

Kletterzentrum Imst
Am Raun 25
6460 Gemeinde Imst
http://www.kletterhalle.com/

Steinblock
Bundesstraße 1a
6460 Imst
www.steinblock.at

Der Veranstalter stellt den Eintritt für diese Anlagen NICHT zur Verfügung.

Unterkunft

Wir empfehlen ihnen das Hotel Ramada in Innsbruck. . (http://www.ramada-innsbruck.at/en/home/) Wenn Sie im Hotel Ramada ein Zimmer buchen wollen, finden Sie alle Infos dazu im offiziellen Info Sheet, das in Kürze online gehen.
Um ein unverbindliches Angebot für ein anderes Hotel zu erhalten, füllen Sie bitte das Formular auf unserer Webseite aus.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie:
Innsbruck Tourismus
Burggraben 3
A-6021 Innsbruck
Tel.: +43 512 59850 
Mail: officeinnsbruckinfo 
Web: www.innsbruck.info

Mehr Infos finden sind im Info Sheet zu finden.


VISUM

Wer für ein Visum einen Letter of Invitation braucht bitte bis spätestens Freitag, 14.07.2017 eine Anfrage mit folgenden Angaben an a.poschaustriaclimbingcom stellen:

  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Nationalität
  • Reisepass-Nummer
  • Ablaufdatum des Reisepasses
  • Adresse
  • Telefonnummer und Email
  • Beruf
  • Ort der Visa-Anfrage


Außerdem ist eine Kopie des Reisepasses beizufügen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres:

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/einreise-und-aufenthalt-in-oesterreich/einreise-und



Notdienste und Notfallnummern

Allgemeine Notruf-Nummern:
Feuerwehr: 122
Polizei: 133
Rettung: 144
Euro-Notruf: 112
SMS-Notruf für Gehörlose: 0800/133 133

Die internistische Notfallambulanz befindet sich im Gebäude "MZA" (Medizin-Zentrum Anichstraße) - Notaufnahme mit Zugang von der Anichstraße 35.

Verkehr/Auto/Pannendienst:
ARBÖ: 123
ÖAMTC: 120

Kreditkartenverluste/Kreditkarte sperren:
American Express: 0800/900 940
Mastercard/Eurocard: 01/717 01-4500
Card complete-Sperrdienst (Visa und MasterCard): 01/711 11-770
Maestro (Bankomat): 0800/204 88 00


Anti-Doping

Informationen zu den Anti-Doping-Bestimmungen finden Sie auf der Website der WADA.
Die aktuelle Verbotsliste (Stand 2017) finden sie HIER.

Facts

1100 Griffe

65 NATIONEN

700 ATHLETEN

20.000 FREIWILLIGE ARBEITSSTUNDEN

500 KG CHALK

Climb. Come together. Celebrate!

IFSC
Austria Climbing
Österreichischer Alpenverein
Sport Ministerium
Tirol
Innsbruck